Motorisiertes Fahrrad

Motorisierte Fahrräder (MoFas) sind laut §4Fev I Nr. 1

einspurige, einsitzige Fahrräder mit Hilfsmotor auch ohne Tretkurbeln mit einer Bauart bedingten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr 25 km/h.


MoFa-Prüfbescheinigung

Gesetzlich vorgeschrieben ist der Besuch von sechs theoretischen Unterrichten sowie eine 90-minütige praktische Ausbildung am Fahrzeug.

Um die Prüfbescheinigung zu erhalten, sieht der Gesetzgeber eine theoretische Prüfung vor, die Du drei Monate vor dem 15. Geburtstag halten kannst. Eine praktische Prüfung ist nicht notwendig.